Skip to main content

Änderungsprotokoll

info

this section will be revised and adapted for the certified version 2 of the the fiskaly Cloud-TSS!

v.1.2.200 (12.05.2021)

  • verbesserte Handhabung von Proxys
  • Verwendung von Proxys aus dem Kontext beim Abrufen von Auth-Zertifikaten
  • Leistungsverbesserungen
  • verbesserte Profilierung von Anfragen
  • Korrektur der Linux-Arm-Dienst-Erstellung
  • Upgrade der Golang-Version
  • verbesserte Handhabung von Refresh-Token
  • Entfernen sensibler Log-Informationen
  • Erhöhte Testabdeckung

v1.2.100 (19.08.2020)

Funktion

  • Authentifizierung per E-Mail und Passwort für die Management API
  • Deaktivierung des Systemproxy in der Config Methode
  • Verbesserte Ausgabe des Loggers
  • Logging in stdout ist nun möglich
  • Wiederholung der Authentifizierung

Bugfix

  • Service gibt nun einen Error zurück wenn ein Fehler auftritt
  • korrekte Zeilennummern in den Logdateien
  • Query Array funktioniert nun wie gewollt
  • Sinnvoller Error wenn der Server mit HTML antwortet

v1.2.000 (16.06.2020)

Plattform

  • client und service für MacOS hinzugefügt
  • client für iOS hinzugefügt

Funktion

  • Neue Methode: self-test:
    • Führt eine Überprüfung des internen Zustandes und der Konnektivität durch und liefert die Ergebnisse zurück.
  • Proxy-Einstellung über config-Methode möglich
  • mehrere Anfragen können parallel abgearbeitet werden
  • MWSt-Kategorien statt fixer Steuersätze (fixe Steuersätze werden bis zur v2.0.000 unterstützt)

Bugfix

  • Arrays im Query-Header werden unterstützt
  • Bei fehlgeschlagener Authentifizierung wird ein Fehler zurückgegeben

v1.1.600 (27.05.2020)

Bugfix

  • HTTP-Fehler werden richtig serialisiert
  • Debug-Levels erzeugen die erwarteten Ausgaben

Verschönerung {#verschönerung}

  • HTTP Header werden in Kleinbuchstaben zurückgegeben, um Konsistenz mit HTTP/2 zu gewährleisten

v1.1.500 (30.04.2020)

Funktion

  • Proxyeinstellungen werden auf Windows automatisch erkannt
  • Client-Version wird im Debug-Log ausgegeben

Bugfix

  • UUIDs werden auch mit Großbuchstaben akzeptiert

v1.1.400 (23.04.2020)

Funktion

  • SMAERS aktualisiert auf v0.0.1
  • Der Ordner über der Logdatei wird erstellt, falls nicht vorhanden

Bugfix

  • standard_v1.other wird nun richtig behandelt

Verschönerung {#verschönerung-1}

  • commit_hash in der SMAERS-Version wurde entfernt

v1.1.300 (17.04.2020)

Bugfix

  • Verwendung der CA-Zertifikate des Systems
  • Schema-Fehler behoben

Verschönerung {#verschönerung-2}

  • Verbesserte Fehlermeldungen

v1.1.200 (14.04.2020)

Bugfix

  • Verwendung der Proxy-Einstellungen des Systems für alle Anfragen
  • Transaktions-Endpunkt wird jetzt richtig behandelt

Verschönerung {#verschönerung-3}

  • Verbesserte Debug-Ausgaben

v1.1.100 (06.04.2020)

Bugfix

  • Validator an V1 Änderungen angepasst

Verschönerung {#verschönerung-4}

  • Änderung am user-agent Header

v1.1.0. (02.04.2020)

Funktion

  • Neue Methode: echo
    • Gibt den exakt gleichen String zurück
    • Wird verwendet um die Enkodierung und die Kommunikation zwischen Client und SDK zu prüfen
  • http-timeout-error wird geworfen sobald der Timeout bei einem HTTP-Request überschritten wird
  • request-error Wird geworfen wenn das Format der Anfrage fehlerhaft ist

Bugfix

  • config liefert nun das Ergebnis korrekt zurück
  • Validierung des Request-Body nur noch bei Anfragen an API V1
  • SMAERS Version wird nun richtig dargestellt

Verschönerung {#verschönerung-5}

  • request-Parameter wurden nun zusammengefasst und vom Kontext getrennt
  • client-erros wurden entfernt
  • http-error liefert nun die Antwort des Servers gebündelt in einem Objekt
  • debug-file verwendet nun den standardmäßigen tmp-Ordner des jeweiligen Betriebssystems falls nicht anders gesetzt

Dev-Newsletter

stay up-to-date